Schulen sollen ab 22.2. schrittweise öffnen (Update für Kl. 7-10)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


aus der Presse war zu erfahren, dass ab Montag, den 22. Februar die Schulen schrittweise und beginnend mit den Klassen 1-3 öffnen sollen. Bekannt ist, dass es Wechselunterricht mit halbierter Klassenstärke geben soll.

Unsere Planungen zur Umsetzungen laufen bereits, jedoch warten wir hier noch auf offizielle Anweisungen zur Durchführung. Die Rücksprache mit Eltern ist uns dabei auch wichtig. Unser Ziel ist es, Sie an dieser Stelle am Montag genauer zum Umsetzung des Wechselunterrichts zu informieren.

Entschieden werden muss vor allem, ob es einen Schichtbetrieb, tage- oder wochenweise Wechsel geben soll. Festzustehen scheint, dass es jeweils drei Stunden Unterricht geben soll. Die Notbetreuung soll weiter stattfinden.

Für die kommende Woche gelten weiterhin die bisherigen Regelungen: Die Schüler bleiben im Homeschooling. Die Aufgabenausgabe im Grundschulteil findet von 9 - 13 Uhr statt. Bitte beachten Sie, dass immer nur ein Elternteil/Schüler gleichzeitig im Bereich der Aufgabenausgabe sein soll. Für alle anderen gilt es, draußen zu warten. Wir müssen Menschenansammlungen auf so engem Raum vermeiden und hoffen auf Ihr Verständnis.
UPDATE: Für die Klassen 7 bis 10 beachten Sie bitte folgende Festlegungen (zum Download)
Netiquette für den digitalen Präsenzun
.
• 218KB

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende :)

Kommende Woche gilt weiterhin: Homeschooling

475 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen