top of page

Unbedingt ansehen! 2 Schüler der 10C produzieren Musikvideo!

Aiham und Leon aus der 10C verlassen unsere Schule. Sie verarbeiten ihren Abschiedsschmerz mit diesem selbstgeschriebenen Song.

Die Hintergrundgeschichte des Songs

Wir sind Aiham und Leon aus der 10c und haben in diesem Schuljahr unsere Schulzeit an der Mozart-Schule beendet. Wir sind seit der Grundschule dort und seitdem eng befreundet. Die 4 Jahre in der Sekundarstufe mit unserer Klasse sind so schnell vergangen. Es ist nun vorbei und wird nie wie früher sein. Aber wir beide halten bis zum Ende zusammen, so wie wir es bis jetzt getan haben. Zum Abschluss haben wir für unsere Klasse, die wir sehr lieben, diesen Song geschrieben. Die Idee dahinter ist, dass wir damit zeigen wollen, wie schön es für uns war, in der Schule sein zu dürfen, weil es eben eine besondere Zeit in unserem Leben war, die nie zurückkommen wird. Deswegen wollten wir mit diesem Projekt jedem aus der Schule eine Nachricht mitgeben: Haltet als Klasse zusammen, schließt niemanden aus, achtet aufeinander und genießt so eure Schulzeit, denn sie kann eine der schönsten Zeiten eures Lebens werden.

246 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page