top of page

Klasse 3A unterwegs

Aktualisiert: 16. Okt. 2023

von M. Stier

Gerade erst kamen wir in die Klasse 3a und schon haben wir so viel erlebt. Es gab den Antirassimustag und mehrere Ausflüge. Zu diesen schrieben die Kinder eigene Texte:


Ausflug auf den Kreuzberg

Oskar und Leah: Am 21.09.2023 waren wir mit den Paten auf dem Kreuzberg, den (mit 66 m) höchsten natürlichen Berg Berlins. Dort waren wir am Wasserfall. Dann gingen wir zu einem Spielplatz. Alle haben gespielt. Es gab eine Seilrutsche, die viel Spaß machte. Und danach haben alle gepicknickt – das war richtig schön. Der Tag war toll.

Feuervogel im Konzerthaus Berlin

Anna-Lena: Meine Klasse und ich waren am 29.09.2023 im Konzerthaus Berlin. Wir haben das Stück „Feuervogel“ gehört. Danach sind wir auf den Spielplatz gegangen und haben gegessen und gespielt. Dann sind wir mit der U-Bahn wieder zur Schule gefahren. Alle hatten viel Spaß.

Jugendkunstschule

Luna und Ilyes: Wir waren am 06.10.2023 in der Jugendkunstschule. Dort gab es eine Theateraufführung. Wir sahen „Hase und Igel“. Der Hase hatte die ganze Zeit angegeben. Dann kam der Igel und sie haben ein Rennen gemacht. Der Igel gewann, weil er den Hasen betrog. Aber er machte es, um es dem Angeber zu zeigen. Es war eine sehr schöne Aufführung.

P.S.: Die Theateraufführungen in der Jugendkunstschule sind für Klasse 1-3 wunderbar geeignet.


189 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page