top of page

Teamtag nach Germendorf

Lang war der Ausflug der Teams 1a, 1b, B1 und 2a nach Germendorf geplant. Lehrer, Erzieher und Eltern waren an Bord, um den Tag zu einem Erlebnis zu machen. Die Kinder erwarteten den Ausflug voller Ungeduld und konnten es schon nicht mehr abwarten.

Immer die gleiche Fragen: "Wann geht es los? Wie oft müssen wir noch schlafen?". Nun endlich war der Tag da. Wir wurden von zwei Bussen und ganz lieben Busfahrern abgeholt. In Germendorf angekommen, durchquerten wir den großzügig angelegten Park. Wir sahen viele lebendige Tiere und auch viele nachgemachte Skulpturen. Wir sahen Ziegen, Biber, Affen, Pelikane, Waschbären, Erdmännchen und viele weitere Tiere. Besonders angetan waren die Kinder im Wildgehege von den Rentieren, die zum Streicheln einluden. Im Saurierpark gab es viel zu sehen und zu staunen. Wir erklommen einen künstlichen Vulkan, der Worte des Nebels sprach. Wir machten Rast und hatten die Möglichkeit, viele schöne Spielplätze kennen zu lernen.

Es war ein schöner Tag für alle. Auf der Rückfahrt stellten alle Kinder uns die Frage, ob wir bald wieder nach Germendorf fahren. Wir können den Park absolut empfehlen! Unserer Dank geht auch an Frau Hoch, die uns an diesem Tag begleitet hat.


123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page