Aktuelle Stellungnahme zum Coronavirus

Aktualisiert: März 4

Liebe Eltern,

einige von Ihnen haben uns zum Coronavirus und möglichen Auswirkungen auf den Schulalltag angesprochen.

Angesichts der ersten bestätigten Fälle in Berlin sind Sorgen und Ängste verständlich. Jedoch wollen wir Panik und Hysterie unbedingt vermeiden.

Wenn es Informationen für Sie als Eltern von offizieller Seite gibt, bekommen Sie diese sofort.

Helfen können Sie, wenn Sie mit Ihren Kindern über gute Händehygiene sowie Husten- und Niesetikette (Husten und Niesen in die Armbeuge, nicht in die Handfläche) sprechen und dass es im Alltag umgesetzt wird.

Tipps vom DRK zum Schutz vor Viren.

Weiterhin wird von offizieller Seite gebeten, dass Kinder mit klaren Erkältungssymptomen bitte zu Hause verbleiben. Grund dafür ist nicht, dass ein Kind mit Erkältungssymptomen am Virus erkrankt ist, sondern dass solche Fälle gemeldet werden müssen und es sonst zu einer unnötigen Häufung von Meldungen käme. Krankmeldungen mit der Begründung "Angst vor dem Coronavirus" sind nicht zulässig.





Hier finden Sie offizielle Informationen über das Virus:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

Video: https://www.youtube.com/watch?v=zDu2Ztu7Yqw&list=PLRsi8mtTLFAyJaujkSHyH9NqZbgm3fcvy

653 Ansichten

Kontakt Filiale Mahlsdorf

Telefon: 030/ 56 55 45 34

Fax: 030/ 56 55 45 29

sekretariat@mozart.schule.berlin.de

An der Schule 41 - 59

12623 Berlin

Kontakt Stammschule

Telefon: 030/ 56 120 26

Fax: 030/ 56 294 585

sekretariat@mozart.schule.berlin.de

Cottbusser Straße 23 - 25

12627 Berlin

Sitemap

Unsere Partner

seit 30.09.2019

Schulförderverein​​